Lesemonat Juli

Dienstag, 31. Juli 2018



Der Juli ging lesetechnisch erst einmal gut weiter. Durch meinen Urlaub hatte ich jede Menge Zeit und Lust mich mit einem Buch an den Strand zu verkrümeln oder abends am Pool zu verbringen. Allerdings dauert ein Urlaub ja bekanntlich nicht ewig, und kaum wieder zurück im Alltag, verließ mich auch die Zeit und Lust zum Lesen. Es ist einfach zum Heulen gerade...
Ein Monat in Zahlen
Gelesene Bücher: 4
Gelesene Comics: -
Gelesene Seiten: 1416
Gelesene Seiten pro Tag: ca. 45 Seiten
Hörbücher: 1
Gehörte Minuten: 749
Highlights: Bin Hexen
Enttäuschung: -
Books'n'Scones [Wee City Love] - Julia Zieschang



Mit Books'n'Scones habe ich eine richtig tolle Sommerurlaubslektüre im Gepäck gehabt, die mich gefesselt und fasziniert hat. Wer glaubt, dass es sich um eine ganz klassische Liebesgeschichte handelt, der irrt sich gewaltig, denn es geht sehr viel tiefer. Diese unglaublich interessante, aber auch nicht sehr bekannte Thematik wurde toll eingebunden und hat mich zum nachdenken angestupst. Wirklich eine Leseempfehlung und vielen Dank für das Reziexemplar!! Rezension folgt





Begin Again - Mona Kasten




Begin Again habe ich vor Monaten angefangen und stückchenhaft immer weiter gelesen. Jetzt bin ich endlich zu einem Ende gekommen und im Grunde hat mir diese ganze Geschichte wirklich gut gefallen. Es war eine spannende Idee, die mit viel Witz erzählt und durch düstere Details ausgeschmückt wurde. Bei mir bleibt es allerdings bei Teil 1.Rezension folgt




Bin Hexen [Wünscht mit Glück] - Liane Mars


Mit Bin Hexen ist mir ein wirkliches Zuckerschnittchen in die Hände gefallen. Es war eine Empfehlung von meiner lieben Sari und nun war es endlich soweit. Die Geschichte strotzt nur so vor Witz und Wortgewandtheit, dass man es nicht aus der Hand legen kann. Es ist spannende, unfassbar toll erzählt und hat Figuren, die man eigentlich nur mögen muss. Lest es!! Rezension folgt



Zeitrausch [Spiel der Vergangenheit] - Kim Kestner


Dann war ein Buch dran, dass schon lange als Trilogie auf meinem Tolino schlummert - Zeitrausch [Spiel der Vergangenheit]. Die Idee hat mich im ersten Moment etwas irritiert, aber ich konnte mich ganz gut mit ihr anfreunden, trotzdem fehlte mir etwas, damit der Funke wirklich überspringen konnte. Es war eine nette Lektüre für nebenher. Rezension folgt





Verlasse mich nicht [Götterfunke] - Marah Woolf


Nun endlich habe ich auch den letzten Teil Verlasse mich nicht als Hörbuch gehört. Wie schon die beiden Vorgänger war es wieder sehr spannend, toll erzählt mit den beiden unterschiedlichen Erzählerstimmen und hat zum Finale hin wirklich nochmal aufgetischt. Rezension folgt










Wie sah euer Lesemonat Juli aus?
Was für Bücher habt ihr gelesen? 💟




Kommentare:

  1. Toller Rückblick! Ich muss dir sagen, das ich deine Bilder und Design total liebe! :) Von deinen Büchern kenne ich nur "Begin Again", das fand ich auch ganz gut :)
    Liebst, Lara von Fairylightbooks :)

    AntwortenLöschen
  2. Huhu:-)
    Das glaube ich dir gerne, Urlaub ist doch immer entspannter. Ich drück dir die Daumen, dass du trotz Arbeit ab und an schöne Lesestunden geniessen kannst!
    Liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

-->