Lesemonat Juni

Samstag, 30. Juni 2018


Im Juni ging es mit meiner Leseunlust irgendwie weiter. Es fiel mir so schwer wie nie, überhaupt ein Buch auszusuchen, dass ich lesen wollte. Letzten Endes habe ich nun ein spontan gekauftes Buch als Highlight dabei, was mich wirklich sehr begeistern konnte und endlich eine Reihe abgeschlossen. Und das ist ja auch schon mal ein Fortschritt!!
Ein Monat in Zahlen
Gelesene Bücher: 3
Gelesene Comics: -
Gelesene Seiten: 1161
Gelesene Seiten pro Tag: ca. 39 Seiten
Hörbücher: -
Gehörte Minuten: -
Highlights: Ohne ein einziges Wort
Enttäuschung: 17 [Das vierte Buch der Erinnerung]
Ohne ein einziges Wort


Mit Ohne ein einziges Wort habe ich eine echte Emotionsachterbahn gelesen. Gemeinsam mit der Hauptfigur ist man auf die geheimnisvolle Suche nach Eddie gegangen, die durch eine interessante Erzählweise bestach. Es war sehr emotionsgeladen, unglaublich spannend und nicht mehr aus der Hand zu legen.  Hier gehts zur Rezension!





17 [Das vierte Buch der Erinnerung]




17 [Das vierte Buch der Erinnerung] war für mich persönlich das schwächste Buch der Erinnerungsbücherreihe und ich habe mich mit ihm auch am Schwersten getan. Eine nette Fortsetzung, die für meinen Geschmack nicht hätte sein müssen, trotzdem spannend erzählt, leider aber ohne Funkenflug. Alles weitere erfahrt ihr hier!







Leon & Noelle [Ein Leuchten im Nebel}





Auf Leon & Noelle [Ein Leuchten im Nebel] war ich sehr gespannt und wurde nicht enttäuscht. Es war spannend, gefühlvoll, stellenweise für meinen Geschmack nicht tiefgründig genug, aber insgesamt ein schönes Leseerlebnis. Mehr gibt's hier.








Wie sah euer Lesemonat Juni aus?
Was für Bücher habt ihr gelesen? 💟




Kommentare:

  1. Hallo Sari ��
    Ich hab 7 Bücher gelesen und das ist auch immer so mein Durchschnitt. Zu mehr komm ich selten. Aber 3 ist ja auch gut. Ich muss zugeben ich war zu sehr mit Suits suchten beschäftigt. Lg Anika von Moonie's Welt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Anika,

      jaaa manchmal halten all die tollen Serien vom lesen ab :D bei mir war es auch noch Riverdale, aber da ich die jetzt durch habe, steht den Büchern erst mal nichts im Wege ;)

      Liebe Federgrüße
      Sari

      Löschen
  2. Huhu,

    mein Lesemonat war leider etwas durchwachsen. Entweder fand ich die Bücher mega gut oder sie haben mir kaum bis gar nicht gefallen. Ich habe 6 Bücher gelesen und ein Hörbuch angehört. Insgesamt erhoffe ich mir, dass es im Juli wieder bergauf geht.

    LG
    Bettina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Bettina,
      manche Monate sind einfach so :/ Ich versuche es zumindest nicht mehr negativ zu sehen, sondern schaue einfach, was ich sonst so geschafft habe, fernab vom Lesen :) Mit 6 Büchern UND einem Hörbuch warst du aber ganz schön erfolgreich.. wenn der Inhalt dann noch gestimmt hat!

      Liebe Federgrüße
      Sari

      Löschen
  3. Hey du,
    ich wünsch dir, dass deine Leseunlust bald vergeht. Hat "Ohne ein einziges Wort" das schon ermöglicht? Ich habe das Buch auch hier und möchte es auch endlich im Juli lesen.
    Liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Petra,

      inzwischen sieht es glücklicherweise etwas besser aus und tatsächlich konnte mich "Ohne ein einziges Wort" wirklich begeistern und aus meinem Tief herausholen!!
      Ich wünsche dir ganz viel Spaß damit :)

      Liebe Federgrüße
      Sari

      Löschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

-->