[Blog Aktion] Montagsfrage #44

Montag, 4. Juni 2018

Der Wochenanfang zeigt sich ja heute wieder von seiner besten Seite! Mit jeder Menge Sonne, sodass das arbeiten viel leichter fällt! Es ist auch die erste Woche, in der kein Feiertag, kein Urlaubstag und sonst etwas liegt, das heißt nämlich auch: 5 Tage am Stück durcharbeiten und das die nächsten drei Wochen!! Dann hab ich endlich Urlaub!  Jetzt geht es aber erst einmal los mit der Montagsfrage der lieben Svenja von BUCHFRESSERCHEN.
Wenn du Bücher mit in den Sommerurlaub nimmst, liest du dann typische, leichte Sommerlektüre oder einfach ganz normal Bücher wie sonst auch?
Also ich nehme in den Sommerurlaub die  Bücher mit, die ich auch sonst lesen würde und es kann dann auch sein, dass da mal eine typische Sommerlektüre dabei ist. Aber wirklich achte ich nicht darauf, sondern nehme eher das mit, worauf ich gerade Lust habe. Im letzten Kretaurlaub zum Beispiel habe ich das Buch Schnee wie Asche gelesen und das hat ja nun wirklich kaum etwas sommerliches!!

Wie ist es bei euch?
Welche Bücher nehmt ihr mit in den Sommerurlaub?!





1 Kommentar:

  1. Hey Sari,

    bei mir ist es ähnlich, ich lese auch einfach, worauf ich Lust habe. Manchmalpasst es zur Jahreszeit, aber meistens eher nicht. Es ist bei Fantasy ja häufig nicht unbedingt offensichtlich, zu welcher Jahreszeit ein Buch spielt, oder? ;)
    Liebe Grüße
    A. Disia

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

-->