[Blog Aktion] Montagsfrage #43

Montag, 21. Mai 2018

Was fühlt sich besser an als ein Montagmorgen der auch noch gleichzeitig ein Feiertag ist! Heute Morgen habe ich mich aber erst einmal richtig erschreckt, als der Wecker zur gewohnten Zeit losging. Aber ich bin einfach liegen geblieben! Jetzt starten wir aber erst einmal  in die Woche mit der Montagsfrage der lieben Svenja von BUCHFRESSERCHEN.
Erinnerst du dich an ein Buch, das du als Kind/Teenager sehr oft gelesen hast?
In meiner Kindheit und auch noch als Teenager habe ich eher viele Bücher gelesen, im Grunde die halbe Bibliothek unseres Ortes leer. Ich glaube, es war keines dabei, dass ich zwei mal gelesen habe und wenn, dann ich es mir frühzeitig aufgefallen und ich habe es nicht mehr weiter gelesen. Ich weiß aber, dass es viele Bücher von Marion Zimmer Bradley, Terry Pratchett und Wolfgang Hohlbein waren, also die richtig alten Fantasyklassiker mit mindestens 500 Seiten. Da habe ich mich durch so ziemlich alles durchgelesen, was ich zwischen die Finger bekam. Wenn ich aber so darüber nachdenke, dann habe ich die Avalon-Saga von Marion Zimmer Bradley mehr als einmal gelesen, aber über viele Jahre verteilt!
Mhm.. es wäre vielleicht mal wieder Zeit für solch einen Klassiker!!

Wie ist es bei euch?
An welches Buch aus Kinder/Teenagertagen erinnerst du dich?!





Kommentare:

  1. Hihi, ich habe früher auch ziemlich viel Zeit in unserer Dorf-Bibliothek verbracht und aus der Kinder- und Jugendbuchabteilung fast alles durchgelesen. Vor Allem die 3 Fragezeichen, Fear Street, Gänsehaut und irgendwelche Pferderomane kenne ich in und auswendig und meine Lieblingsautorin Antje Babendererde habe ich damals auch entdeckt :-)
    Irgendwann ist unsere Bibliothek dann in die Onleihe mit eingestiegen und seitdem...bin ich sehr faul geworden und leihe mir fast nur noch e-Books aus...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Isa :D
      Oh da sagst du was! Das sind auch alles Bücher, die ich mal gelesen habe *.* Es gab einfach so viele tolle Bücher! Ich konnte gar nicht genug bekommen, von den richtig dicken Wälzern :D

      Liebe Grüße
      Sari

      Löschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

-->