Summertime & Motivationsprobleme

Samstag, 28. April 2018

Hallo ihr Lieben!
Sind schon wieder zwei Wochen um!? Oh mein Gott, wisst ihr, ehrlich gesagt weiß ich gar nicht, wo die Zeit geblieben ist. Ich habe wirklich das Zeitgefühl verloren, was aber wahrscheinlich normal ist, wenn sich der Alltag wieder eingeschlichen hat. Irgendwie geht das immer viel zu schnell *seufz*
Summer in the City
Absolutes Highlight war das letzte Wochenende, denn da sind ja auch schon die Woche über die Temperaturen ja mal so heftig in die Höhe geschossen, dass ich manchmal schon das Gefühl hatte, dass wir Sommer hätten! Von mir aus hätte es auch definitiv so bleiben können. Ich bin einfach ein totaler Sommermensch - am liebsten immer kurze Hose, Flip Flops, Sonnenbrille und den dezenten Duft nach Sonnencreme! Dann ist für mich die schönste Zeit im Jahr! Ich glaube, ich habe das letzte Wochenende komplett in der Sonne verbracht - entweder auf der Terrasse oder im Park und es wurde jede Menge gegrillt! Ich könnte einfach immer Sommer haben, am liebsten 365 Tage im Jahr.
Die Grillsaison ist eröffnet
Wie gesagt - mit eine der Hauptbeschäftigungen der letzten Wochen bzw. Wochenenden waren

A) Grillen
B) Bier trinken
C) Sonnen

Ich meine, es gibt bedeutend schlimmeres und das gute Wetter muss man ja einfach nutzen. Man weiß ja nie wie lange der Sonnenschein bleibt, wenn ich mir heute das Wetter schon wieder anschaue, fühle ich mich auch schon direkt darin bestätigt es vorher voll ausgenutzt zu haben!
Wann bitte ist Urlaub?!
Kennt ihr das eigentlich auch?!
Ihr seid grade mal wieder im Alltagstrott angekommen und alles läuft so mehr oder weniger seinen gewohnten Gang, da steigt wieder dieses Gefühl von Sehnsucht nach Urlaub auf?! Ich habe das irgendwie dieses Jahr ganz extrem und eigentlich würde ich ja so gerne nochmal ans Meer fahren. Habt ihr manchmal auch so eine Meersehnsucht?! Aaaber es ist eigentlich gar nicht mehr so lange bis ich wieder Urlaub habe - nämlich schon Ende Juni! Und dann hoffentlich mit tollem Wetter, damit zumindestens ein gewisses Urlaubsfeeling aufkommt!
Auf nach Lummerland
Wer von euch kennt noch Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer von der Augsburger Puppenkiste?! Ja ich weiß, es ist schon eine ganze Weile her und wahrscheinlich kennen nicht mehr ganz so viele diese wundervolle Geschichte - vielleicht irre ich mich aber auch. Auf jedenfall war ich am Mittwoch von der Arbeit aus in der Realverfilmung im Kino - und Leute der Film ist so schön gemacht!! Ich saß manchmal wirklich im Kino und habe nur noch verliebte Töne herausgebracht! Vor allem Nepomuk war so goldig und einfach nur zum Knuddeln!!!
Avengers: Infinity War
Dann geht es filmig weiter - denn dieses Wochenende ist es endlich soweit!! Seit Donnerstag ist er endlich raus und am Samstag werden meine liebe Sari, ihr Freund plus Kumpel und ich endlich endlich auch in den Genuss kommen!! Ich freue mich ja schon seit Wochen abartig auf den Start und habe alle Trailer bisher gesuchtet und verschlungen. Wir sind übrigens ganz hart und schauen vorher auch noch Age of Ultron und das ganze Spektakel geht erst um !!!! 23 Uhr los. Es wird also eine laaaaange Nacht mit sehr viel Kaffee und Red Bull!!!!
Sari & die PS4
Leute Leute!!
Ich habe es getan!
Ich habe mir endlich eine PS4 zugelegt und nicht nur das - sondern dazu gleich auch noch God of War!!
Ich habe ja wirklich auf dieses Release hingefiebert! Schon als ich God of War 3 gespielt habe, konnte ich es gar nicht abwarten, dass endlich der neue Teil erscheint! Und die nordischen Götter spielen eine Rolle!! Irgendwie ist dieses Jahr einfach das Jahr von Thor, Loki & den Asen!!
Ein buchiger Rückblick
Im Moment gibt es hundert andere Dinge, die irgendwie spannender sind als Bücher. Zum Beispiel Zocken oder aber Serien schauen oder aber.... ja.. Zocken! Ich glaube, manchmal hat man einfach so eine Phase, die aber eben auch vorbei geht!!

Wenn du immer rennst, wirst du niemandem mehr begegnen, nicht einmal dir selber. Wenn du das Tiefste in dir ergreifen willst, musst du eine Pause machen können. - Aus Frankreich



Der erste Teil war schon unglaublich witzig und auch dieser Band hat mich wieder einige Lachflashs gekostet!!

Meine leicht vorhandene Blogflaute entwickelt sich langsam zu einer etwas ernsteren Geschichte. Vielleicht liegt es gerade einfach daran, dass ich mich in den letzten Wochen zu intensiv mit meinem Blog beschäftigt habe und jetzt einfach wieder etwas Abstand gewinnen muss. Ich habe trotzdem bei den Blogaktionen mitgemacht, zwar nicht so regelmäßig wie ich wollte, aber trotzdem. Ein paar Rezensionen sind ebenfalls online gegangen. Hinzu kamen zwei Blogposts außer der Reihe - und zwar zum einen das Unboxing der Spells & Poison Magic Chest und zum anderen ein Federbuchpost zum Thema >Wie weit geht deine Bücherliebe?, in dem es um all die buchigen Accessoires geht. Außerdem habe ich an einer Leserunde zu Palace of Glass teilgenommen und im Beitrag meine Gedanken zum Buch geteilt! Auch meine #federmaedchensNEUZUGÄNGE ging in der letzten Woche online.

Auch bei meinen beiden Projekten ist im Moment eher Ruhe eingekehrt. Nicht, dass ich nicht weiterschreibe, es ist eher mangelnde Zeit und fehlende Motivation mich nach Feierabend noch an den Laptop zu setzen. Allerdings habe ich bei 24 Tage im Sommer inzwischen das zweite Kapitel geschrieben! Also es wird doch langsame!

Endlich haben meine Montage wieder einen Sinn, denn es gibt neue Supergirl Folgen, auf die ich auch so lange gewartet habe. Dann habe ich die Filme zu Percy Jackson geschaut und wieder gemerkt, dass mich diese Geschichte irgendwie nicht reizt. Als neue Serie habe ich übrigens S.W.A.T. angefangen - da kann man herrlich den Kopf ausschalten und man verpasst nicht so viel, wenn mich wieder mal die Müdigkeit übermannt.

Jetzt werde ich den Tag eher gechillt verbringen und dann gehts nachher ins Kino!!!

Genießt den Samstag und bis übernächste Woche!! 💟




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

-->