Kann jetzt bitte Frühling werden?

Samstag, 3. Februar 2018

Hallo ihr Lieben!
Ich weiß auch nicht, aber irgendwie bin ich diese und auch die letzte Woche einfach nicht wirklich aus dem Quark gekommen. Kennt ihr das auch?! Eine ständige Motivationslosigkeit schwingt gerade mit und am liebsten würde ich mich 24/7 auf dem Sofa verkriechen mit ein zwei guten Büchern und einfach nichts tun! Ich würde es ja, wie sonst auch, auf das Wetter schieben, aber ist das liebe Wetter wirklich für alles Schuld?! Zumindestens für das häufige müde sein und die immer mehr werdenen Kopfschmerzen in den letzten Tagen.
Hallo Dunkelheit! Du auch hier?!
Das letzte Mal habe ich noch großspurig etwas davon gesagt, dass es jetzt etwas ruhiger läuft auf der Arbeit und diese Woche hat dann direkt wieder reingehauen. Ich habe wirklich nichts hinbekommen zu Hause, fast jeden Tag im Dunkeln aus dem Haus und - na was denkt denn ihr - im Dunkeln wieder zurück. Ich weiß, es ist jedes Jahr das gleiche Spiel und jedes Jahr jammere ich aufs Neue darüber, dass der Tag einfach zu wenig Stunden hat und es keinen Spaß macht aufzustehen. Wem es übrigens ebenso geht, der hebe bitte JETZT die Hand!
Ich sehne mich auf jedenfall sehr sehr nach Sonne und nach langen Tagen, die man auf der Terasse verbringen kann, auf die Wärme auf der Haut und auch auf die Sommersprossen, die dann wieder stärker durchkommen. Aber ich glaube, bis dahin muss ich noch ein ganzes Stück gedulden. *seufz*
Ein halber Garten ist auch ein Garten
Was machen die restlichen Renovierungsarbeiten?! Sie dümpeln gerade genauso vor sich hin wie alles andere. Anscheinend haben sich auch sie an die allgemeine Trägheit angepasst, aber das ist mir eigentlich ganz recht. Nach dem letztes Wochenende die letzten Löcher in den Fliesen zugegipst wurden und es nun alles einheitlicher ausschaut, steht diese Woche übrigens gar nichts an! Auch dem Garten oder sagen wir besser, dem wuchernden Unkraut ging es letzte Woche an den Kragen und zumindest die eine Hälfte des kleinen Gärtchens ist nun davon befreit! Ich bin ja schon gespannt welche Bepflanzungspläne meine Mutti für den Garten hat! Da ich und Pflanzen irgendwie nicht kompatibel sind (mit ein Grund warum im ganzen Haus nur Kunstblumen stehen und die einzigen echten Blumen die Schnittblumen vom Markt sind) soll es pflegeleicht werden, aber trotzdem irgendwie auch ein bisschen farbenfroh. Lavendel und Hortensien und Kräuter. Das sind meine einzigen Wünsche, alles andere darf sie nach Herzenslust entscheiden! 
Winter is coming - wirklich jetzt?!
Soll er ja angeblich schon seit ein paar Wochen! Gefühlt jeden zweiten Tag höre ich im Wetterbericht oder von anderen Leuten, dass der Winter jetzt bald kommt und es dann ganz eisig und schlimmer wird, als sonst. Ich frage mich langsam: Wo bitte bleibt denn dann dieser ominöse Winter?! Ich erinnere mich an Jahre, da lag bis März wirklich meterhoch der Schnee und es war bitterkalt, da hat es aber auch noch irgendwie ein klitzekleines bisschen Spaß gemacht dann raus zugehen. Ich streite nicht ab, dass die Welt dann einem gewissen Zauber unterliegt, aber trotzdem kann ich mich mit dieser Jahreszeit nicht anfreunden.

Lieber Winter,
wenn du noch auf eine Stippvisite bei uns vorbei schauen möchtest, dann tu das doch bitte bald, denn irgendwann reicht es dann auch mit den Ankündigungen. Irgendwann müssen taten folgen!!
Funkoliebe
Okay, der ein oder andere wird nun den Kopf schütteln und nicht nachvollziehen können, was man an diesen kleinen irgendwie aus der Form geratenen Figuren mit den großen schwarzen Knopfaugen finden kann. Ich bin in dieser Woche wieder ein bisschen bei amazon explodiert und habe gleich fünf neue Funkos bei mir einziehen lassen. Ich wollte gerne meine Sammlung zu Game of Thrones erweitern und nun gehören auch Jon Snow, Daenerys Sturmtochter und Cercei Lennister mit zu meiner treuen Gefolgschaft. Als ich dann schon beim erweitern bestehender Sammlungen war, durfte auch für das Abteil Harry Potter etwas nicht fehlen: Ron samt Ratte und
Harry mit Marauders Map gehören nun auch dazu! Und weil ich dann auch noch beim Stöbern im Sale ein paar Schätze gefunden habe, starte ich nun auch mit einer Herr der Ringe-Kollektion, anfangen mit Frodo und Sam.Ich muss definitiv im Lotto gewinnen, sonst ist das alles bald nicht mehr möglich!!
Ein buchiger Rückblick
Eigentlich waren es gute Lesewochen, auch wenn ich immer wieder einen kleinen Durchhänger hatte, aber das gehört ja bekanntlich dazu!

Dann und wann ist es gut, in unserem Streben nach Glück zu pausieren und einfach glücklich zu sein. - Guillaume Apollinaire






Es war ein sehr emotionalgeladenes Finale und eine Buchreihe, die ich wirklich nur empfehlen kann!!!

Nun ja, die dümpelt gerade so etwas vor sich hin zwecks Zeitmangel und kreativer Unlust! Die letzten Wochen war es wirklich schwer, ich habe zwar Rezensionen geschrieben und ein paar Blogaktionen mitgemacht, aber ansonsten hatte ich eher weniger Zeit mich der Blogarbeit zu widmen.
Was ich besonders schön finde, ist, dass ich nun auch einen Partnerblog habe! Ich freue mich wirklich sehr, dass Bettina von Bookish Moments diesen Weg mit mir gehen möchte!!💟

Oh mein Gott oh mein Gott oh mein Gott!! Letzte Woche Samstag hatte ich einen totalen Lauf was mein Herzensprojekt angeht. Ich bin unheimlich weit im Charakterdesign gekommen, konnte viele Orte und Landschaften weiter eingrenzen und mit Bildern visualisieren und (das ist eigentlich der größte Fortschritt) ich habe angefangen einen größeren Teil des Hauptplots festzulegen. Das sich dadurch auch viele Fragezeichen dann in Luft aufgelöst haben, war ein kleiner wunderbarer Nebeneffekt!!

Ich habe angefangen Witches of East End zu schauen und habe nun Staffel 2 erreicht. Allerdings habe ich auch in der letzten Zeit die drei Der Hobbit-Teile geschaut, die ja einiges an Zeit fressen und die ersten beiden Teile von Fifty Shades of Grey eher nebenher geschaut.

Jetzt werde ich erst einmal das Wochenende in allen Zügen genießen und mit Waffeln in den Tag starten!
Bis nächste (oder auch übernächste) Woche!! 💟



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

-->