[Blog Aktion] Gemeinsam Lesen #33

Dienstag, 13. Februar 2018

http://www.schlunzenbuecher.de/

Heute morgen habe ich wirklich mal ein wenig Zeit und so kann ich gerade in aller Ruhe (Oh mein Gott, die gibt es wirklich) mit einer Tasse Kaffee an diesen Post setzen! Immerhin liegt heute morgen kein Schnee, sonst käme das Schneeschippen heute wieder auf mich zu.
Aber genug Gequasselt, jetzt gibt es erstmal einen neuen Post zur Blog Aktion Gemeinsam Lesen von Nadja & Steffi von SCHLUNZEN-BÜCHER!

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Zur Zeit lese ich Chroniken der Unterwelt [City of Bones] und bin  auf Seite 454.

Dazu lese ich auch Vier Farben der Magie und bin auf Seite 61.
2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
Jace's Hand zuckte zurück. (Chroniken der Unterwelt [City of Bones)

Auf den ersten Blick wirkte die Kammer recht kahl, aber bei näherer Betrachtung wäre man unter dem einfachen Bett und in den Kommodenschubladen auf zahlreiche Kiste gestoßen, die Kells gesammelte Schätze aus den drei Londons enthielten. (Vier Farben der Magie)
3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?
Hundert mal schon im Buchladen und auf sämtlichen Buchbloggerplattformen drüber gestolpert, jetzt endlich habe ich auch mit dieser faszinierenden Buchreihe begonnen und was soll ich sagen: Woooow!!! Ich liebe die Geschichte einfach! Ich muss dazu sagen, dass ich zuerst die Serie und auch den Film gesehen habe, und es nun auch recht spannend finde, was für neue oder andere Informationen die Bücher noch hergeben. Ich bin auf jedenfall tierisch gespannt darauf, wie es weitergeht!! (Chroniken der Unterwelt [City of Bones])

Im Moment habe ich ein anderes Buch (siehe oben *lach*) das mich definitiv mehr reizt zu lesen, als dieses. Ich finde es bisher sehr spannend, aber mit dem doch sehr umfangreichen und schweren Schreibstil von Schwab muss ich mich erst einmal anfreunden.  (Vier Farben der Magie)
4. Verständnis oder wirres Kopfschütteln? Wie gehen Freunde, Familie und Bekannte mit deiner Lesesucht um?
Zuerst einmal vielen Lieben Dank an Bibilotta für unsere heutige Frage!! 💚

Die Reaktionen sind eigentlich sehr unterschiedlich. Während meine Familie immer wieder den Kopf darüber schüttelt, wie viele Bücher ich im Regal stehen habe und welche Energie und Zeit ich dort hineinstecke, sehen meine Freunde das eher gelassen. Sie finden es teilweise sogar wirklich faszinierend, wie sehr ich in diesem Hobby aufgehen kann. Es beschränkt sich ja nicht nur auf das Lesen und Sammeln der Bücher, sondern eben auch mit der Blogarbeit!
Ich glaube, dass es oft das Unverständnis bezüglich des enormen Kostenfaktors ist, weswegen meine Familie es oft nicht nachvollziehen kann. Das Lesen als Solches ist weniger das Problem, das wurde ja von Kindheitstagen mit auf den Weg gegeben.

Wie sieht es bei euch aus? 
Haben eure Freunde und Familie Verständnis?!💟




Kommentare:

  1. Hallo Sari,

    mit City of Bones liebäugle ich ja auch schon ewig. Aber irgendwie habe ich mich noch nicht durchgerungen, die Reihe zu beginnen.
    Stimmt, Bücher sind teilweise richtig teuer, daher kaufe ich mir mittlerweile viel nur noch gebraucht.

    Gemeinsam Lesen

    Liebe Grüße
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  2. Hi Sari,

    City of Bones habe ich vor Jahren auch gelesen und war ähnlich begeistert wie du. Mittlerweile steht der letzte Band allerdings seit einiger Zeit ungelesen in meinem Regal.
    Bei mir schüttelt niemand den Kopf über meine vollen Regale. Das traut sich niemand! :D Wenn ich meine Neuzugänge immer so durchgehe ist es dank einiger Leseplattformen und Tauschticket auch nicht allzu kostenintensiv.

    Liebe Grüße
    Laura von Lavendelknowsbest

    AntwortenLöschen
  3. Huhu Sari,

    "City of Bones" will ich dieses Jahr auch endlich noch einmal lesen, damit ich die Reihe endlich mal weiter lese. Vor Jahren bin ich bis einschließlich Band 3 gekommen (da gab es Band 4 auch noch nicht) und bei der Clockwork Reihe habe ich auch bisher nur Band 1 gelesen. Damals war auch nur der erste Band erschienen. Doch mittlerweile habe ich alle Bücher zusammen und seit ein paar Tagen auch alle Zusatzbände und das schreit doch nach einem Re-read?! ;)

    "Vier Farben der Magie" habe ich letztes Jahr gelesen und die Fortsetzung "Die Verzauberung der Schatten" lese ich gerade ein bisschen zu anderen Büchern parallel. Ich kann die Bücher nur empfehlen und habe definitiv mein Herz an Kell verloren! :D

    Ich wünsche dir ganz viel Spaß beim weiterlesen :)

    Liebe Grüße
    Jenny
    Gemeinsam Lesen #159 bei Mein Bücherchaos

    AntwortenLöschen
  4. Hey Sari
    Das Buch "City of Bones" habe ich schon gelesen. Das Buch ist großartig. Mit dem Buch begann meine Lese Zeit. Und da begann auch meine Shadowhunters Fan Zeit. Bei der Reihe ist eine Suchfaktor dabei.
    Das andere Buch "Vier Farben der Magie" habe ich schon gesehen aber noch nicht näher angeschaut. Ich wünsche dir viel Spaß beim weiter lesen.

    Mein Umfeld hat Verständnis das ich lese. Aber ich kann leider nicht über ein unterhalten bzw. darüber diskutieren. Deshalb habe ich mein Blog.

    Mein Gemeinsam Lesen - Beitrag

    LG Barbara
    My Book&Serie&Movie Blog

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

-->