Lesemonat August

Donnerstag, 31. August 2017

Schon wieder ist ein spannender Lesemonat vorbei und diesmal war er auch wesentlich erfolgreicher als der letzte! Die Leseflaute ist tatsächlich überwunden. Das Beste allerdings ist auch, dass sie bisweilen auch anhält. Ich hoffe wirklich, dass das auch erstmal so bleibt. Wie aber war denn nun mein Lesemonat August?!
Er war ziemlich bunt gemischt, würde ich sagen. Es waren ein paar wirkliche Knüller dabei, die mir auch viel Freude bereitet haben und bei denen es mir überhaupt nicht schwer gefallen ist, sie zu lesen. Allerdings gab es auch einen wirklichen Flop, mit dem ich eigentlich von Anfang an nicht richtig warm geworden bin.
Aber keine weiteren Worte mehr, los gehts!!
Eine kurze Statistik
Gelesene Bücher: 5
Gelesene Seiten: 1844
Gelesene Seiten pro Tag: ca. 59 Seiten
Hörbücher: 0
Gehörte Minuten: 0
Monatshighlights: Ein Kuss aus Sternenstaub / Nach dem Sommer
Monatsflop: Der kleine Laden der einsamen Herzen
Der kleine Laden der einsamen Herzen

Mein Lesemonat hat mit einem richtigen Brocken begonnen: Der kleine Laden der einsamen Herzen. Eigentlich hört sich das ganze nicht schwierig an, aber das Buch hat mich in die größte Leseflaute seit langem gestürzt. Die Handlung war vorhersehbar und zu sehr konstruiert - überhaupt nicht mein Fall! Mehr gibt's in meiner Rezension!



Prager Fragmente




Mit neuer Motivation ging es als nächstes an Prager Fragmente, eine Sammlung von Essays rund um die Stadt Prag und die Erlebnisse, die dem Autor während seines Auslandssemesters geschehen. Es war etwas vollkommen anderes und gerade deswegen auch fesselnd und einzigartig!! Zur Rezension gehts hier entlang.





Ein Kuss aus Sternenstaub



Weiter ging es mit Ein Kuss aus Sternenstaub, das mich mit seinem magischen Cover geradezu verzaubert hat. Besonders gefallen hat mir auch die Thematik Tausend und eine Nacht, magische Lampen und Dschinnys, und auch der Schreibstil der Autorin ist etwas ganz ganz besonderes! Hier findet ihr meine Rezension zum Buch!



Talon [Drachennacht]




Weiter ging es mit dem dritten Teil aus der Reihe Talon [Drachennacht]. Ich habe es lange aufgeschoben, das Buch zu lesen, aber jetzt war es endlich mal Zeit. Vor allem auch wenn Teil 4 im nächsten Monat erscheint!! Ich fand es erstaunlicherweise viel spannender als den Vorgänger, auch das Cover ist wieder ein Traum!! Ich brauch dringend Band 4!!! Zur Rezension geht's hier lang!!





Nach dem Sommer



Als nächstes habe ich dann endlich Nach dem Sommer gelesen oder eher verschlungen!! Ich war anfangs irgendwie skeptisch, ob mir das ganze Buch gefallen würde, ich kann aber gar nicht mehr sagen, wieso! Ich hab es in einem Rutsch durchgelesen, konnte es nicht mehr aus der Hand legen!! Emotional und soooo fesselnd!!! Hier könnt ihr alles noch einmal nachlesen!






Welche Bücher kennt ihr schon?
Wie sah euer Lesemonat August aus? Was für Bücher habt ihr gelesen?
Lasst es mich wissen! 💟




Kommentare:

  1. Hallo Sari :)

    "Nach dem Sommer" habe ich direkt gelesen als es erschienen ist und ich fand es auch ziemlich gut. Allerdings habe ich bisher trotzdem nicht weitergelesen, dabei habe ich die anderen Teile schon hier stehen.

    Ich habe im August 11 Bücher gelesen, eine genaue Auflistung bin ich gerade noch am erstellen :)

    Grüße, Sabrina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Sabrina,

      "Nach dem Sommer" hat mir so gut gefallen, dass ich eben direkt mit Teil 2 anfangen musste, aber ob ich mit dem so warm werde weiß ich grad noch nicht ^^"

      Liebe Grüße
      Sari

      Löschen
  2. Hallo Sari,
    tolle Bücher hast du im August gelesen und wie ich sehe, war sogar ein Highlight dabei. Sieben Bücher habe ich im letzten Monat nur geschafft, da ich ziemlich viel unterwegs war. Von deinen Büchern habe ich "Der kleine Laden..." (war ebenfalls nicht so angetan) sowie "Nach dem Sommer" (vor etwas längerer Zeit) gelesen.
    "Ein Kuss aus Sternenstaub" war wohl für einige absolut TOP. :D
    Liebste Grüße und jetzt schon alle lieben Wünsche für ein entspanntes Wochenende <3
    Hibi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Hibi,

      na da bist du doch mit sieben Büchern wirklich gut dabei :D "Ein Kuss aus Sternenstaub" war wirklich super, wobei ich auch schon bei einigen gesehen habe, dass sie es nicht sooo gut fanden! Aber Geschmäcker eben ;)

      Wünsche dir auch ein schönes Wochenende!! <3

      Liebe Grüße
      Sari

      Löschen
  3. Hey Sari :)

    Ich habe am Anfang des Monats auch in einer Leseflaute gesteckt. Glücklicherweise habe ich sie gegen Ende überwunden und bin auf 6 Bücher gekommen :)
    Mit Julie Kagawa bin ich bis jetzt noch nicht wirklich warm geworden. Ich überlege aber, es mit ihrer 'Unsterblich-Reihe' zu versuchen. Nach dem Sommer steht auch noch auf meiner WuLi :D

    Ein echt toller Lesemonat :)
    Liebste Grüße
    Tina ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Achso! Und ich habe dich getaggt xD

      Hier findest du meinen Beitrag und die TAG Fragen :)

      Löschen
    2. Hey Tina :)
      ich schaue direkt mal vorbei :D Da bin ich ja neugierig!!

      Leseflauten sind immer soo anstrengend, aber umso schöner, dass du sie auch überwinden konntest :)
      Ich muss auch ehrlich sagen, dass mir nicht alle Reihen von Julie Kagawa gefallen. "Talon" beispielsweise gefällt mir irgendwie gerade besser als die "Plötzlich Fee" Reihe... :D

      Liebe Grüße
      Sari

      Löschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

-->